Übersicht

Meldungen

Bild: Ulrike Ries-Staudacher

Lutz Wagner als gemeinsamer Bürgermeisterkandidat in Königswinter vorgestellt

Lutz Wagner heißt aller Voraussicht nach der gemeinsame Bürgermeisterkandidat von SPD, KöWI und Grünen in Königswinter. Heute Vormittag stellten die drei Vorstände ihren Vorschlag der Presse vor. Der langjährige Fraktionsvorsitzende der KöWIs wird sich in der ersten Oktoberwoche den Mitgliedern der drei Organisationen zur Wahl stellen. Erst dann wird über die Nominierung formal abgestimmt.

Bürgerfest „50 Jahre SPD im Rhein-Sieg-Kreis“

Der Rhein-Sieg-Kreis feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. 1969 wurden Teile des Landkreises Bonn mit dem Siegkreis zum Rhein-Sieg-Kreis zusammengelegt. Damit kann auch der SPD-Kreisverband Rhein-Sieg in seiner heutigen Form einen runden Geburtstag feiern. Das möchten wir nicht in einem abgeschlossenen Raum mit langen Festvorträgen machen, sondern gemeinsam mit allen Interessierten bei einem großen Bürgerfest. Dazu lädt die SPD am Samstag, den 7. September, zwischen 12 und 18 Uhr auf den Stadtsoldatenplatz nach Hennef ein.

SPD-Ortsvereine luden zum Arbeiterliederabend

Die musikalische Tradition der Arbeiterbewegung ist gefüllt mit vielen bekannten Klassikern, auch wenn sie heute nicht mehr so oft gesungen werden. Anders beim Arbeiterliederabend der SPD in der HeideEvent Location, ehemals JaJa, in Hennef. Die beiden SPD-Ortsvereine Hennef und Königswinter hatten gemeinsam zum Zuhören und Mitsingen eingeladen. „

Sommerpressekonferenz der Fraktion

Vergangenen Woche hatte die Stadtratsfraktion zur traditionellen Sommerpressekonferenz geladen. Jürgen Kusserow, Fraktionsvorsitzender, Joachim Hirzel, stellv. Fraktionsvorsitzender, Heike Gessinger, stellv. Fraktionsvorsitzende und Nils Suchetzki, Ortsvereinsvorsitzender, präsentierten einige Ideen und Vorschläge, mit denen die Königswintererer SPD sich im nächsten Jahr für die Stadt einbringen möchten.

Gemeinsamer Austausch nach der Europawahl

Als Reaktion auf das Ergebnis der Europawahl haben die Vorstände der SPD Bad Honnef, Königswinter und Sankt Augustin am Freitag, den 7. Juni zu einem kurzfristigen gemeinsamen Austausch eingeladen. Im Anschluss an die Veranstaltung haben sich die drei Ortsvereinsvorsitzenden in einem Brief an Generalsekretär Lars Klingbeil gewandt, der zuvor alle SPD-Mitglieder aufgefordert hatte, Vorschläge für sowohl Struktur der SPD als auch für inhaltliche Schwerpunkte bei ihm einzureichen.

SPD tritt Förderverein Bürgerhaus Ittenbach e.V. bei

„Vereine in Königswinter haben zunehmend Schwierigkeiten, geeignete Räumlichkeiten für Versammlungen zu finden. Schon bei den Haushaltsberatungen im letzten Jahr haben wir klar gemacht, dass man in den kommenden Jahren in Bürgerhäuser investieren kann. Wir begrüßen den Förderverein…

Frühschoppen im Zeichen der Europawahl

Gemeinsam mit den Jusos Rhein-Sieg hat die SPD Königswinter am vergangenen Sonntag zu einem Europapolitischen Frühschoppen im Restaurant „Im alten Brunnen“ in Königswinter-Niederdollendorf eingeladen.

Einladung zum Europapolitischen Frühschoppen

Gemeinsam mit den Jusos Rhein-Sieg möchten wir zu einem europapolitischen Frühschoppen zur Zukunft der EU ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen am 19. Mai ab 11:00 Uhr im Restaurant "Am alten Brunnen", Hauptstraße 125 in Königswinter-Niederdollendorf

Neue „Klartext“ erschienen

Dieses  Wochenende erscheint die neue Ausgabe unserer Zeitung Klartext. Im gesamten Rhein-Sieg-Kreis informieren wir in 228.000 Exemplaren ungefiltert über wichtige Themen vor Ort und die Politik der SPD in unserem Kreis. Schauen Sie in Ihren Briefkasten! Sollten Sie keine Ausgabe…

Interview mit Nils Suchetzki

Nach unseren Vorstandswahlen hat Hans-Jürgen Melzer vom General-Anzeiger ein Interview mit unserem neuen Vorsitzenden geführt – u.a. über seinen bisherigen Werdegang und seine Ziele für die Stadt Königswinter. Hier finden Sie das komplette Interview.