Nils Suchetzki, Königswinter-Vinxel, 20 Jahre, Student (Englisch und Geschichte auf Lehramt), Mitglied im Ausschuss f. Schule, Kultur u. Städtepartnerschaft.

Als angehender Lehrer sowie aktiver Sportler interessieren mich vor allem Bildungspolitik und Sportpolitik.

Seit längerem bin ich im Ortsverein der SPD und auch bei den Jusos Rhein-Sieg aktiv. Schließlich wurde ich dann von mehreren Mitgliedern der Fraktion angesprochen, ob ich mir nicht auch eine Mitarbeit innerhalb der Fraktion vorstellen könnte. Das habe ich dankend angenommen und freue mich nun künftig die SPD im Ausschuss für Schule, Kultur und Städtepartnerschaft vertreten zu dürfen.

„Königswinter ist viel zu bunt um schwarz zu bleiben“ ist seit vielen Jahren das Motto der SPD Königswinter. Diesem Ansatz möchte ich gerne treu bleiben und mich dementsprechend für einen Wechsel im Rathaus hin zu einer SPD-geführten Koalition einsetzen.

Gerade als jüngstes Mitglied der Fraktion mag einem der Politikbetrieb in Königswinter viel zu veraltet vorkommen. Die SPD-Fraktion betreibt seit mehreren Jahren konsequent die Förderung junger Mitglieder. Dementsprechend würde ich allen Interessierten gerade im Hinblick auf die SPD-Fraktion raten: „Schaut es euch an. Gerade bei uns gibt es Möglichkeiten der Beteiligung für alle Generationen“

 

Email an Nils Suchetzki